Mount Elgon, Kenia

Reiseführer + Bilder zu Mount Elgon in Kenia

17

Mount Elgon

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Mount Elgon, den Stadtplan-Mount Elgon sowie Hotels nahe Mount Elgon.

Der Mount Elgon ist ein erloschener Vulkan an der Grenze von Uganda und Kenia. Sein Krater hat einen Durchmesser von etwa acht Kilometern. Er wurde nach dem Stamm der Elgonyi benannt, die an der Südseite des Bergs lebten. Bei den Massai in Kenia wurde er "Ol Doinyo Ilgoon", auf der ugandischen Seite "Masawa" genannt.

Der Berg hat fünf wichtige Gipfel:

  • Wagagai (4.321 m), in Uganda
  • Sudek (4.302 m), in Kenia
  • Koitobos (4.222 m), in Kenia
  • Mubiyi (4.211 m)
  • Masaba (4.161 m)

Rudolf Kmunke und Robert Stigler bestiegen den Wagagai 1911, der Sudek war bereits 1890 von Fredrick Jackson und Ernest Gedge bestiegen worden. Der Schotte Joseph Thomson erkundete 1883 den Südhang des Bergs.

Die Böden des Bergs bestehen zum großen Teil aus rotem Laterit. Mehrere Flüsse, wie Suam, Nzoia und Turkwel, die zum Teil in den Viktoriasee, zum Teil in den Turkanasee entwässern, haben ihre Quellen bei dem Berg. Der Suam wird dabei von den heißen Quellen im Innern des Kraters gespeist, die auf 3500 m Höhe liegen. Es bestehen zwei Nationalparks mit dem Namen Mount-Elgon-Nationalpark, einer in Uganda, der andere in Kenia.

Die tiefergelegenen Hänge sind von Podo-Bäumen bewachsen und es schließen sich Moorflächen an. Insgesamt ist das Gebiet sehr reich an verschiedensten Tier- und Pflanzenarten.

18

Kitale

Besuchen Sie auch Fotos Kitale, den Stadtplan-Kitale oder Hotels nahe Kitale.

Kitale is an agricultural town in western Kenya situated between Mount Elgon 17 and the Cherengani Hills at an elevation of around 7000 feet. Its urban population was 63,254 in 1999 .

It is the administrative centre of the Trans-Nzoia District of Rift Valley Province. The main cash crops grown in the area are sunflower, tea, coffee, Pyrethrum, seed beans and seed maize. Kitale is a market town for the local agricultural area and is known for the Kitale Museum and an agroforestry centre. Saiwa Swamp National Park lies near the town.

The town was founded in 1908 by white settlers. A branch line of the Uganda Railway from Eldoret reached Kitale in 1926 which promoted growth of the town. Kitale is among the most diverse towns in the country.

19

Saiwa-Swamp-Nationalpark

Besuchen Sie auch Fotos Saiwa-Swamp-Nationalpark, unseren Stadtplan-Saiwa-Swamp-Nationalpark oder Hotels nahe Saiwa-Swamp-Nationalpark.

Der Saiwa-Swamp-Nationalpark (engl. swamp "Moor") ist mit einer Fläche von drei Quadratkilometern der kleinste Nationalpark Kenias.

Er wurde zum Schutz Sumpfantilope (Tragelaphus spekii) errichtet. Außerdem leben dort mehr als 370 Vogelarten, Affen, Stachelschweine, Fischotter, Schlangen und Fische. Er schließt das an einem kleinen Fluss liegende Sumpfgebiet, sowie Teile des umgebenden Regenwaldes ein.

Während der Kolonialzeit war der Park Teil einer Farm und gehörte dann nach der Unabhängigkeit Kenias - nachdem das Land neu verteilt wurde - einer Gruppe von Naturschützern, die es ab 1973 zunächst zu einem Vogelschutzgebiet erklärten. 1974 wurde der Park dann zu einem Nationalpark zum Schutze der Sumpfantilope.

Stadtplan Mount Elgon

Stadtplan Mount Elgon Kenia

Zurzeit gefragte Kenia-Hotels

St Giles London – St Giles Classic Hotel Bild
Bedford Avenue, WC1B 3GH London
EZ ab 30 €, DZ ab 30 €
H2 Hotel Berlin-Alexanderplatz Bildansicht
Karl-Liebknecht-Str. 32a, 10178 Berlin
EZ ab 97 €, DZ ab 106 €
Auris Plaza Hotel Bild
Barsha 1 - Behind Mall of the Emirates, PO box 390531 Dubai
EZ ab 117 €, DZ ab 138 €
The Ripley Court Hotel Bild
37 Talbot Street, D1 Dublin
EZ ab 54 €, DZ ab 59 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Kenia

Hotel reservieren

Buchen Sie ein gutes Hotel in Kenia hier auf Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenlos zur Buchung bekommen Sie über Citysam einen E-Book-Reiseführer!

Landkarten von Kenia

Entdecken Sie Kenia sowie die Region durch unsere praktischen Kenia Stadtpläne. Direkt per Luftbild sieht man Touristenattraktionen und Hotels.

Touristenattraktionen

Infos und Bilder zu Lamu, Lake Naivasha, Mount Longonot, Bamburi Nature Park/ Mamba Village und zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten finden Sie innerhalb unseres Reiseportals dieser Region.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Mount Elgon in Kenia Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.