Tsavo-East-Nationalpark, Kenia

Beschreibungen und Bilder zu Tsavo-East-Nationalpark in Kenia

45

Tsavo-East-Nationalpark

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Tsavo-East-Nationalpark, den Stadtplan-Tsavo-East-Nationalpark oder Hotels Nähe Tsavo-East-Nationalpark.

Der Tsavo-East-Nationalpark ist ein Nationalpark in Kenia, Ostafrika. Mit einer Fläche von etwa 13.747 Quadratkilometern ist er etwas größer als der westliche Teil. Im Gegensatz zum Tsavo West National Park ist die Landschaft jedoch wesentlich trockener. Im südlichen Teil gibt es vor allem Gras- und Buschsavannen, im nördlichen Teil gehen diese in Halbwüsten über.

Die typisch rote Farbe der Erde im Nationalpark ist vulkanischen Ursprungs und gibt den bekannten "Red Elephants" seine Farbe: Die Elefanten pudern sich zur Hautpflege mit Staub ein, wobei ein Teil des Staubs an ihnen haften bleibt.

Im Park findet man Elefanten, Nashörner, Büffel, Löwen und Leoparden. Weiterhin gibt es noch etwa 60 weitere große Säugetierarten, wie z. B. Giraffen, Zebras und verschiedene Antilopenarten.

Die Straße zwischen Mombasa und Nairobi bildet die Grenze zum angrenzenden Tsavo West National Park.

In den vergangenen Jahren haben sich die Populationen der Elefanten und Löwen im Tsavo National Park so stark vermehrt, so dass die Tierdichte extrem hoch ist und einige Tiere den Nationalpark verlassen um Futter zu suchen. Häufig beklagen sich die in den angrenzenden Siedlungen lebenden Menschen in Taveta und im Kasigao über wütende Elefanten, die sowohl Felder, Hütten als auch Wasserleitungen außerhalb des Nationalparks zerstören. Zudem wurden immer wieder Überfalle von jungen Löwen auf wasserholende Kinder und Frauen gemeldet.

Seit dem Jahr 2002 ist ein sprunghafter Anstieg der Wilderei mit Fallen zu verzeichnen!
Aus diesem Grund patroulliert der Kenya Wildlife Service (KWS) verstärkt an den Parkgrenzen, unterstützt wird die staatliche Organisation hierbei durch ein so genanntes "desnaring" Team welches vom David Sheldrick Wildlife Trust aufgestellt wurde.
David Sheldrick war der erste Chefwildhüter im Tsavo Ost National Park und maßgeblich am Aufbau des Parks beteiligt.

Neben dem Aufspüren von Schlingen und Festnehmen von Wilderern bemühen sich sowohl der KWS als auch das "desnaring" Team um Aufklärung der lokalen Bevölkerung.

Anders als viele andere Wildschutzgebiete gilt speziell der Tsavo Ost als eine für Menschen lebensfeindliche Umgebung und bietet somit eigentlich beste Voraussetzungen für ein großes Rückzugsgebiet für Tiere. Dies ist auch einer der Hauptgründe, warum der Tsavo zu einem der größten Nationalparks Ostafrikas wurde.

Tsavo-East-Nationalpark Stadtplan

Stadtplan Tsavo-East-Nationalpark

Augenblicklich oft gebuchte Kenia Hotels

Pullman ZamZam Makkah Bildansicht
Abraj Albait Complex, 21955 Mekka
Radisson Blu Hotel London Stansted Airport Bild
Waltham Close, Stansted Airport, CM24 1PP Stansted Mountfitchet
EZ ab 92 €, DZ ab 92 €
Motel One Edinburgh-Royal Motiv
18-21 Market Street, EH1 1BL Edinburgh
EZ ab 71 €, DZ ab 71 €
Altstadt Hotel Hofwirt Salzburg Bildansicht
Schallmooser Hauptstraße 1, 5020 Salzburg
EZ ab 106 €, DZ ab 96 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Kenia

Unterkunft suchen

Buchen Sie ein günstiges Hotelangebot hier über Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenfrei zur Buchung erhält man auf Citysam einen Download Reiseführer!

Luftbilder Kenia

Besuchen Sie Kenia sowie die Region über die virtuellen Landkarten. Direkt per Luftaufnahme sieht man beliebte Touristenattraktionen und Unterkünfte.

Attraktionen

Infos von Watamu, Nakuru, Mount Longonot, Lamu und zahlreiche weitere Attraktionen erhält man dank unseres Reiseführers dazu.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Tsavo-East-Nationalpark in Kenia Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.